Dr. Peter von Wartenberg – IFS 2019: Wie interessiert man Führungscharaktere für rapiden Wandel in traditionellen Industrien?

Industrieunternehmen müssen ihre bestehende (Führungs-)Mannschaft für den digitalen Wandel begeistern und zu Unterstützern und Treibern machen. Gerade in traditionellen Industrien ist das nicht einfach, da Fach- und Domänen-Know-how weiterhin unverzichtbar bleibt. Dieser Wandel erfordert und fördert das Arbeiten in Hochleistungs-Teams, wo die Stärken Einzelner im Mittelpunkt stehen und sehr effizient genutzt werden. Die Möglichkeit den andauernden Kulturwandel positiv zu

Peter von Wartenberg, Geschäftsführer der Bosch Engineering, beleuchtet auf dem  INDUSTRY.forward  Summit 2019, in seinem Vortrag: „Digitalisierung fordert und fördert Hochleistungs-Teams – Wie interessiert und motiviert man Führungscharaktere für rapiden Wandel in traditionellen Industrien?“, dieses Spannungsfeld sehr anschaulich.

Der Wandel erfordert und fördert das Arbeiten in Hochleistungs-Teams.