Dr. Stefan Kusterer

CTO & Co-Geschäftsführer
Körber Digital


Image

„Digitale Produkte erfordern eine neue Art des Denkens“

Organisationale Ambidextrie – Wie gelingt es gleichzeitig effizient und flexibel zu sein? Ist eine Digital Unit als Transformations-Nukleus die Lösung? Wie löst man den Graben zwischen bestehenden und neuen Units auf?

Körber hat sich ausführlich mit diesen Fragen auseinandergesetzt und schlussendlich entschieden eine neue Digitaleinheit zu gründen. Dr. Stefan Kusterer, CTO und Co-Geschäftsführer von Körber Digital, hat die Aufgabe den Konzern bei seiner digitalen Transformation zu unterstützen und mit seinem Team agil und schnell neue digitale Produkte zu entwickeln.

Auf dem INDUSTRY.forward Summit erklärt er in seinem Vortrag "Geschwindigkeit ist die neue Währung" wie damit neue Geschäftsmodelle und erweiterte Marktzugänge ermöglicht werden. Denn, eine gute Idee haben ist das eine, sie schnell und erfolgreich umzusetzen, etwas ganz anderes.

Mit seinem großen Know-how rund um die industrielle Fertigung unterscheidet sich Körber von anderen Anbietern. Der Umsatz von 2,6 Milliarden Euro, der 2018 mit rund 10.000 Mitarbeitern erwirtschaftet wurde bestätigt diesen Ansatz.

Vita: Dr. Stefan Kusterer ist CTO von Körber Digital und Co-Geschäftsführer von connyun. Zweiteres gehörte bis vor kurzem zum Automatisierungsexperten Kuka. Digitalisierungsexperte Kusterer treibt in seiner neuen Rolle bei Körber nun aktiv die digitale Weiterentwicklung der Gruppe voran.


Vortrag 16.5.2019: Afternoon Session STRATEGY Bühne 1, 14:20 Uhr