Abschluss-Panel-Diskussion: „Führung 4.0 – wie gestaltet man zukunftsfähige Führungs- und Organisationsstrukturen?“

„Digitalisierung ist kein technisches Problem, sondern vor allem eine menschliche Herausforderung…“

Mit dieser, den Tag zusammenfassenden These eröffnet Moderator Dr. Marco Olavarria das Abschluss-Panel  „Führung 4.0 – wie gestaltet man zukunftsfähige Führungs- und Organisationsstrukturen?“

Er diskutierte mit folgenden Teilnehmern über entscheidende Merkmale für eine Führung und Organisation 4.0:

Dr. Peter von Wartenberg, Geschäftsführer Bosch Engineering, Dr. Ulrich Faisst, Digital Transformation Officer Trumpf, Christian Wendler, Vorsitzender des Vorstands Lenze, Prof. Dr. Dirk Zupancic, CEO DZP & Privatdozent sowie Adriana M. Nuneva, CDO von CWS International

Wenn Sie wissen möchten was Mut, Nerven, Gelassenheit, Glaubwürdigkeit, Diversity,  Können, Wollen, Werte offen legen mit Full-Range-Leadership zu tun haben, schauen Sie sich die spannende Panelrunde an.