Dr.-Ing. Gunther Kegel

CEO Pepperl+Fuchs & Präsident des VDE

„Mehr Mut zum digitalen Technologiesprung – schnelle Digitalisierung als Feuerprobe für Deutschland 4.0!“

Auf dem Weg in die Digitalisierung zeigt sich Deutschlands Industrie bislang erfolgreich. Die damit verbundenen Prozesse dauern aber noch zu lang. Der CEO Dr. Guther Kegel leitet Pepperl + Fuchs in die digitalisierte Zukunft.

„Deutschland 4.0 muss sich bei der schnellen Digitalisierung beweisen“.

Auf dem INDUSTRY.forward Summit klärt er darüber auf, wie Unternehmen von anderen gesellschaftlichen Bereichen lernen und Hürden, die sich bei der Investition in Digitalisierungsprojekte stellen, überwinden können. Das A und O für ein erfolgreiches Deutschland 4.0.

Von der Radiowerkstatt zum weltweiten Big Player des elektrischen Explosionsschutzes und der Sensorik. Der Automatisierungsexperte Pepperl + Fuchs entwickelt wegweisende Technologien, speziell angepasst an die Bedürfnisse seiner Kunden. Damit erwirtschaften sie ein Jahresumsatz von rund 630 Millionen Euro.

Vita: Dr.-Ing. Gunther Kegel ist CEO bei Pepperl + Fuchs und Präsident des VDE. Seine Laufbahn bei Pepperl + Fuchs begann er schon im Jahr 1990. Bis er 2001 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen wurde, hatte er zahlreiche leitende Positionen innerhalb des Unternehmens inne. Des Weiteren ist Herr Dr.-Ing. Kegel äußerst aktiv im Zentralverband der Elektroindustrie Deutschland (ZVEI). Bereits seit 2007 ist er dort Vorsitzender des Fachverbandes Automation und seit 2017 Vizepräsident des Verbandes.